Ein Meisterstück von Marvin Mantai

Marvin Mantai, angehender Tischlermeister, über sein Meisterstück:

„Der Korpus ist schwarz lackiert und mit einem Soft Touch Lack entlackiert.In den Korpus habe ich Lager für die Stangen aus Mineralwerkstoff eingelassen und einen Schriftzug von ST.PAULi. Die Griffe habe ich selbst entworfen, sie bestehen aus Cocobolo (Edelholz) mit einer Leder Umwicklung. An den Stirnseiten befinden sich Pins aus dem Fan Shop. Das Spielfeld habe ich aus kleinen Cocobolo Furnierstreifen gefertigt um einen alten Turnhallenboden darzustellen. Der Totenkopf besteht aus Mineralwerkstoff, die Seiten sind weiß lackiert. Wenn ein Tor fällt wird der Ball über Rollbahnen zum Totenkopf geführt und man muss ihn dort aus dem Auge entnehmen. Die Figuren habe ich auch selbst entworfen, sie tragen eine Mütze und bestehen aus Ebenholz und Cocobolo.“

Der Tisch wird in der Handwerkskammer ausgestellt.

6.8.12 bis 11.8.12
9:00 bis 18:00 Uhr.
Holstenwall 12 in der Handwerkskammer.