2. Damen-Bundesliga Finale

Am 20. und 21. Juli fanden in NRW (Hennef) die Finalrunden der 2. Damen-Bundesliga statt. Die Motivation bei der Abfahrt am Clubheim war groß, auch wenn man wusste, dass aus der Hinrunde noch nicht so viele Punkte erspielt wurden. Als Coach begleitete Luciano Auria die Damen und wurde von Claudia Rieger unterstütz. Am ersten Spieltag lieferten alle 3 Mannschaften eine sehr gute Leistung ab, auch wenn das eine oder andere Spiel hätte gewonnen werden müssen, war der Wille und der Zusammenhalt enorm. In den Finalrunden am Sonntag haben alle 3 Mannschaften noch mal eine Schippe drauf gelegt und so gewann das Team Kicker-Academy alle Spiele und somit den Titel des Amateursiegers (9er Platz). Das Team Table Dance platzierte sich mit einer soliden Leistung im Amateuer-Mittelfeld und sicherte sich souverän den Klassenerhalt. Das Team St. Pauli musste gegen das lokale Team „KC Dampfwalze Siegen“ im entscheidenen Spiel alles abrufen und spielte um den Klassenerhalt. Die Partie war sehr ausgeglichen und erst in den letzten Spielen konnte sich unsere Mannschaft durchsetzen und die Klasse sichern!

Wir haben ein paar schöne Momente der 2. Damen Bundesliga Finalrunden eingefangen: http://youtu.be/NmSawT2OOu0

Alle Ergebnisse und weitere Infos findet ihr hier: http://dtfl.de/index.php/dtfl/frauen-2