Team-Vereinsmeisterschaft

Erstmals richten wir 2018 neben der Vereinsmeisterschaft im Doppel und Einzel auch eine Team-Vereinsmeisterschaft aus. Gespielt wird im Team mit mindestens 4 Spielern. Die Teams können sich aus verschiedenen Mitgliedern zusammen setzen und müssen nicht zwangsläufig in der gleichen Ligamannschaft spielen.

Der Modus:
Gespielt wird mit mindestens 4 Spielern – eine Maximalbegrenzung gibt es nicht. Die Mannschaften werden in 4er Gruppen aufgeteilt. Innerhalb der Gruppen spielt jeder gegen jeden. Platz 1 und 2 einer Gruppe spielen im KO-Modus um die Meisterschaft im Profibereich und die Plätze 3 und 4 spielen um die Meisterschaft im Amateurbereich.