LAST (WO)MAN STANDING

Unregelmäßig spielen wir an einem Freitag ein LAST MAN STANDING Turnier.

Modus: Wie auch beim Monster DYP spielten Spieler bei diesem Spielmodus für sich selber. Allerdings wird hier nicht um Punkte gespielt, sondern ums überleben. Vor dem Spiel bekommt jeder Spieler eine festen Anzahl von Leben und muss diese verteidigen. Dazu wird jede Runde ein neuer Spielpartner berechnet mit dem man gegen eine andere Mannschaft antritt. Die Verlierer bekommen anschließend ein Leben abgezogen.

Sobald ein Spieler kein Leben mehr hat scheidet er aus. Es können jederzeit Spieler einsteigen oder auch aussteigen.