Abteilungsbeiträge

Es gelten folgende Beitragssätze für die Tischfußball-Abteilung des FC St. Pauli:
Alle Antragsteller zahlen eine einmalige Aufnahmegebühr von € 10,- an den Gesamtverein

Die Mitgliedschaft kostet pro Monat für

  1. Aktive Mitglieder: 10,- Euro
  2. Ermäßigte* Mitglieder: 6,- Euro
  3. Passive Mitglieder: 6,- Euro

Mitglieder die gleichzeitig AFM Mitglied sind, zahlen dort nur den ermäßigten AFM-Beitrag von 5 .

Die monatlichen Beiträge werden komplett wieder refinanziert. Der Schlüssel dafür lautet wie folgt:
30%       Wettkampfsport, Turnierausfahrten
5%         Spitzensport, Eliteförderung
30%       Breitensport, Turnierausrichtungen
5%         Frauensport
5%         Rollstuhlsport
15%       Jugendsport, Talentförderung, Schulkooperationen
10%       Sonstiges ->Infrastruktur ->Laufende Kosten

* Ermäßigter Beitrag
Für die Jugend gilt bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres automatisch ein ermäßigter Beitrag. Um nach Vollendung des 18. Lebensjahres weiterhin in den Genuss des ermäßigten Beitrages zu kommen, reichen Antragsteller mit dem Mitgliedsantrag den entsprechenden Nachweis ein, z. B.

  1. eine Schulbescheinigung (Haupt-, Real-, Gesamtschule, Gymnasium)
  2. eine Studienbescheinigung
  3. einen Ausbildungsnachweis
  4. einen Nachweis über das Leisten des Grundwehr- oder Zivildienstes
  5. einen Nachweis über Arbeitslosigkeit

Die Ermäßigung für Schüler, Studenten, Auszubildende, Grundwehr- oder Zivildienstleistende gelten für die Dauer der jeweiligen Ausbildung.

Ermässigungsbescheinigung, die digital vorliegen, können direkt an Frau Becker gesendet werden: h.becker@arv.de

UMMELDUNG
Wer aus anderen Abteilungen des FC St. Pauli zur Tischfußball -Abteilung kommen möchte, muss das der Mitgliederverwaltung Frau Heike Becker mitteilen.

(Mo. – Do. 8.00 bis 16.30 Uhr, Fr. 8.00 bis 14.00 Uhr, Mittagspause täglich 12.15 bis 13.00 Uhr), Tel.: 040-270951-33, Fax.: 040-270951-50 ,

E-Mail: mitgliederverwaltung@fcstpauli.com

FC St. Pauli Tischfußball

FC St. Pauli Tischfußball