Rollstuhlkicker

Der Tischfußballsport eignet sich besonders für ein gemeinsames Sporttreiben von Menschen im Rollstuhl und stehenden Spielern, da das Sportgerät für beide Gruppen identisch ist. Ein Rollstuhlfahrer kann an dem gleichen Tisch spielen wie ein stehender Spieler. Einzig der Blickwinkel an der eigenen Bande ist für Rollstuhlfahrer durch die Höhe schwieriger zu ersehen.

Abhilfe bringt hier der rollstuhlfreundliche Kicker von der Firma pbbo „Moritz I“. Durch abgeflachte Banden und versetzte Beine werden hier die Nachteile der Rollstuhlfahrer egalisiert.

Im Bereich Sport für Menschen mit Behinderung

Rollstuhlkicker

 

 

 

 

 

 

Auf diesem Tisch bietet unsere Abteilung in Zusammenarbeit mit Leben mit Behinderung jeden zweiten Mittwoch im Monat freies Spiel und Training an! Kommt ab 18 Uhr zum Harald-Stender-Platz 1 und erlebt die Faszination Tischfußball!

Seit 2015 stellt unsere Abteilung ein eigenes Inklusions-Team in Zusammenarbeit mit LMBHH. Mehr Infos könnt Ihr gerne über unsere Kontaktseite anfordern. Wir freuen uns auf Dich!