Deutsche Meisterschaft

Erstmals fand die Deutsche-Meisterschaft im Terminal Tango in Hamburg statt. Insgesamt 400 Spielerinnen und Spieler aus der ganzen Republik kamen am Wochenende vom 19-20.01.2019 zusammen, um den Titel auszuspielen.

Junioren Gruppenbild

Junioren Gruppenbild

Auch unsere Juniorinnen und Junioren traten in den Disziplinen Einzel und Doppel in den jeweiligen Altersklassen an und eine davon schaffte es aufs Treppchen. Julia Wohlgemuth wurde in einem spannenden Finale über 5 Sätze Vizemeisterin!

Vizemeisterin Julia Wohlgemuth

Vizemeisterin Julia Wohlgemuth

Bei den Erwachsenen schaffte es unsere St. Paulianerin Maura Porrmann gleich 3 Mal auf eine Top-Platzierung. Im Damen-Doppel wurde sie an der Seite von Sandra Ranff Vizemeisterin und auch im Damen-Einzel wurde sie zweite. In der Disziplin Mixed erkämpfte sie sich mit Cornelius Kniepert den Titel und gewann das Finale.

Herzlichen Dank an den Haupt-Sponsor Silpion und an den DTFB für dieses tolle Event in der schönsten Stadt der Welt 🙂

Junioren-Challenger HDJ Lattenkamp

Am 12.01. kamen im HDJ Lattenkamp 35 Kinder und Jugendliche zum ersten DTFB Challenger (Ranglistenturnier) zusammen. In den Disziplinen Einzel und Doppel haben sich die Teilnehmer gemessen und wurden nach der Vorrunde in zwei Felder je nach Spielstärke eingeteilt. Im Pro-Feld haben sich Julia Wohlgemuth und Pascal Heilmann im Finale gegen Rem Alinsug und Leon Auria durchgesetzt und den Titel für sich entschieden. Im Semi-Pro-Feld gewannen Mahdi Rezai und Mahdi Akbari vor Sainey Ceesay und David Hansen.

Sieger-Profi-Doppel

Sieger-Profi-Doppel

Sieger-Semi-Pro

Sieger-Semi-Pro

In der Disziplin Einzel holte sich die 16-Jährige Julia Wohlgemuth das Double und gewann im Finale gegen Rem Alinsug.

Sieger-Profi-Einzel

Sieger-Profi-Einzel

Beim Einzel im Semi-Pro Feld gewann Joel Andresen gegen Fabian Hilmer und gewann den Titel.

Sieger-Amateurfeld-Einzel

Sieger-Amateurfeld-Einzel

Vielen Dank an das HDJ Lattenkamp für die tolle Unterstützung und die Räumlichkeiten. Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Turnier!

Deutsche Meisterschaft

Teilnehmer Deutsche Meisterschaft: v.l. Hermann, Mutlu, Rene

Teilnehmer Deutsche Meisterschaft: v.l. Hermann, Mutlu, Rene

Unsere Rollstuhlfahrer haben gestern ihr letztes Vorbereitungstraining absolviert und sich auf die Deutsche Meisterschaft eingestimmt. Am kommenden Sonntag spielen unsere drei St. Paulianer um den Titel im Terminal Tango am Flughafen.

Um 11.00 Uhr am Sonntag, 20. Januar ist der Beginn der Rollstuhldisziplinen (Einzel und Doppel). Wir freuen uns über Euren Support! Kommt vorbei und feuert unsere Jungs an! Forza St. Pauli!

Weitere Infos unter: https://dtfb.de/index.php/deutsche-meisterschaft

KICKOFF 2019 AM 16.01.

KICKOFF 2019

KICKOFF 2019

Die Winterpause ist vorbei – am kommenden Mittwoch beginnt wieder unser regelmäßiges Training und Turnier im Clubheim.

Ab 16:30 Uhr laden wir alle Kinder und Jugendlichen zu unserem Training ein.

Ab 18 Uhr trainieren Euch beim offenen Training wieder Robih und Patrick an den Kickerstangen und für alle Rollstuhlfahrer stehen wieder unsere rollstuhlgerechten Kickertische bereit.

Ab 20:30 Uhr startet unser wöchentliches Turnier.

Am Freitag (18.01.) findet aufgrund des Silpion-Kicker-Cups (skc.rocks) kein Training und kein Turnier statt. Die KiezKickerKing Serie startet am 25.01.

Wir haben uns wieder viele spannende Projekte vorgenommen und freuen uns auf ein schönes Jahr mit Euch!

Neuer Mitgliederrekord

Maximilian Hoyer / Marlen Weise

Maximilian Hoyer / Marlen Weise
Foto: foospics

Im Dezember hat unsere Abteilung die nächste magische Mitgliederzahl geknackt. Unser DREIHUNDERT FÜNFZIGSTES Mitglied ist in der Tischfussball-Szene nicht ganz unbekannt. Max Hoyer gewann 2014 die Deutsche Meisterschaft im Einzel und ist 2016 mit dem TFC Leipzig Vizemeister geworden. Wir freuen uns ihn in unserem Verein begrüßen zu dürfen und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg.

Unsere Abteilung setzt sich jetzt aus 283 Männer und 67 Damen zusammen – eine tolle Entwicklung die unsere Arbeit für den Sport bestätigt und uns weiter antreibt auch 2019 für unseren Sport mit viel Leidenschaft weiter zu machen!